Familienrat-Trainer/-in
nach Rudolf Dreikurs

Sechsmonatige Ausbildung mit zwei Ausbildungswochenenden mit Zertifikat-Abschluss

Rudolf Dreikurs hat in seiner langjährigen Arbeit mit Familien eine Methode entwickelt, wie Eltern und Kinder friedlicher und freundlicher miteinander auskommen können: den Familienrat.

Detaillierte Informationen über den Familienrat, das Training und über die Ausbildung finden Sie auf unserer neuen Website: www.familienrat-training.de

Der Familienrat ist ein offenes Forum, in dem jedes Mitglied der Gruppe seine Meinung einbringen kann und Gehör findet. Es ist ein regelmäßiges Treffen, bei dem alle Mitglieder als gleichwertige Menschen besprechen, wie sie ihr Zusammenleben gestalten möchten – nach Regeln, die sie vorher gemeinsam festlegen, etwa dass man den anderen nicht unterbricht. Ziel des Familienrates ist es, Familien ins Gespräch bringen.

Der Familienrat ist auch geeignet für die Einführung eines Gruppenrates zum Beispiel in Jugend- oder Kindergruppen.

Familienrat ist nicht … das Durchsetzen von Erziehungsmaßnahmen!

Familienrat-TrainerInnen vermitteln die Grundsätze, wie Eltern oder ErzieherInnen den Familienrat als Gesprächsmethode praktizieren können – zu Hause oder in einer Gruppe. Diese Vermittlung erfolgt nach einem systematischen Trainingskonzept, das sich über sechs Einheiten
erstreckt.

Bereits während des Trainings führen die Teilnehmer den Familienrat in ihrer Familie oder Gruppe ein, so dass auftretende Anfangsprobleme mit den TrainerInnen besprochen werden.

Typisches Problem: Ein Teilnehmer blockiert.

  • Dauer der Ausbildung: ca. sechs Monate mit zwei Ausbildungswochenenden
  • Jeweils freitags von 10 Uhr bis sonntags 16 Uhr
  • Familienrat in der eigenen Familie oder in einer Übungsfamilie / Übungsgruppe (z.B. Kindergarten, Schule) einführen
  • Sechs Trainingseinheiten mit einer Gruppe durchführen und Berichte schreiben
  • Für die erfolgreiche Ausbildung erhalten Sie das Zertifikat „Familienrat-Trainer/-in nach Dreikurs (VpIP)“.

Sie können sich zum / zur Familienrat-Trainer/-in ausbilden lassen, wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Sie sind tätig

  • in einem pädagogischen Beruf (z.B. Erzieher/-in, Lehrer/-in)
  • in einem sozialen Beruf ( z.B. Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/ -pädagogin, Familienhelfer/-in)
  • im psychologischen Bereich (z.B. Psychologische/r Berater/-in, Trainer/-in, Coach)
  • als Encouraging-Trainer/-in oder Individualpsychologische/r Berater/-in oder befinden sich in der Ausbildung
  • in der Seelsorge (z.B. Theologe/ Theologin, Notfall-Seelsorger/-in)
  • in einem Heilberuf (z.B. Arzt/ Ärztin, Ergotherapeut/-in, Logopäde/ Logopädin, Heilpraktiker/-in).

VpIP-Mitglieder: 890,– EUR (inkl. 19% MwSt.) 
Nicht-Mitglieder: 990,– EUR (inkl. 19% MwSt.)

10% Ermäßigung bei gemeinsamer Anmeldung von zwei oder mehr Personen:

VpIP-Mitglieder: 800,– EUR (inkl. 19% MwSt.) 
Nicht-Mitglieder: 890,– EUR (inkl. 19% MwSt.)

Die Preisangaben verstehen sich ohne Unterkunft und Verpflegung!

Der VpIP meldet Sie für die beiden Ausbildungseinheiten für Übernachtung und Vollverpflegung im Tagungshaus an. Die Kosten für zwei Übernachtungen und Vollverpflegung betragen pro Ausbildungswochenende 218,50 EUR und sind von Ihnen vor Ort zu zahlen.

Stornierungsregelung: Um das finanzielle Risiko zwischen Ihnen und uns in fairer Weise zu regeln, gehen Stornierungen nur schriftlich. Bei einem Rücktritt bis acht Wochen vor Ausbildungsbeginn beträgt die Verwaltungsgebühr 50,– EUR. Bei späterer Absage sind die gesamten Ausbildungskosten zu zahlen.

Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie uns eine/n Ersatzleilnehmer/in stellen und diese/r sich verbindlich anmeldet. Sollten wir die Veranstaltung von unserer Seite aus absagen, erstatten wir die komplette Ausbildungsgebühr zurück. Für weitere Aufwendungen oder Nachteile, die durch die Absage entstehen könnten, kommt der Verein nicht auf.

Gruppe 21 – Wochenende I
27. - 29. März 2020
Fr 10:00 - 18:30 Uhr, Sa 09:00 - 18:30 Uhr, So 09:00 -16:00 Uhr
Ort: Ringhotel Siegfriedbrunnen, 64689 Grasellenbach

Gruppe 21 – Wochenende II
30. Oktober - 01. November 2020
Fr 10:00 - 18:30 Uhr, Sa 09:00 - 18:30 Uhr, So 09:00 -16:00 Uhr
Ort: Ringhotel Siegfriedbrunnen, 64689 Grasellenbach


Kontakt Ulrike Strubel: familienrat@vpip.de


Selbst-Marketing für Berater, Trainer, Coaches

Im Zweijahresrhythmus – meistens im Frühjahr – bieten wir unseren Fachmitgliedern eine Weiterbildung in Sachen Selbstmarketing. Wir fragen bei unseren Beratern, Trainern, Coaches nach, wo die Stolpersteine beim Schritt in die Selbstständigkeit liegen und suchen dann passende ReferentInnen.
Wir bieten das Wochenende zu einem sehr günstigen Preis von 160 Euro an.

Anfragen: fortbildung@vpip.de


Aus- und Fortbildungen Kooperationspartner

Individualpsychologische/r Berater/-in

Ausbildung am Adler-Pollak-Institut für Individualpsychologie in Nierstein mit Diplom-Abschluss

Weitere Informationen: www.adler-pollak-institut.de

SYNCHRONIZING® Coach oder Team-Coach

Ausbildung am SYNCHRONIZING-Institut zum Coach und Team-Coach
SYNCHRONIZING®

Weitere Informationen: www.synchronizing.de

Ermutigungstrainer/-innen für Kinder und Jugendliche

Ausbildung in der Ermutigungswerkstatt zum/zur Ermutigungstrainer/-in für Kinder und Jugendliche

Weitere Informationen: www.ermutigungswerkstatt.wordpress.com