Miteinander reden will gelernt sein
Diana Reitze
Weil ich es mir wert bin
Andrea Hillenbrand
Schon wieder Stress im Kinderzimmer
Jana Strahl

Online-Angebote

Mehrmals im Jahr gibt es kostenfreie „offen-für-alle-Angebote“. Hier vermitteln ausgebildete IP-Berater:innen, -Trainer:innen, -Coachs die Konzepte der Individualpsychologie von Alfred Adler und Rudolf Dreikurs.

Alle an Psychologie Interessierte sind herzlich willkommen. Das Online-Angebot ist kostenfrei.

Die Online-Angebote haben Ermutigung als Schwerpunkt und können leicht in den beruflichen und privaten Alltag übertragen werden.

Aktuelle Angebote und Termine:


„Miteinander reden will gelernt sein“

Vom kreativen Umgang mit Konflikten in der Partnerschaft

Wie entsteht Streit? Was sind häufige Auslöser, was steckt hinter wiederkehrenden Konflikten? Geht es um die Sache, um Gefühle, um Bedürfnisse und Werte? Im Vortrag geht es um diese Fragen und um IP-orientierte Antworten darauf. Du bekommst Tipps an die Hand für gelingende Kommunikation auf Augenhöhe und welche Verhaltensweisen in Konfliktsituationen günstig oder ungünstig sind. Du hast nicht alles in der Hand, doch nach dem Vortrag kennst du deine Einflussmöglichkeiten in der Paar-Kommunikation.

Referentin:

Diana Reitze

Termin:

08.02.2023, 19:30 – 21:30 Uhr

Anmeldung:

c.haindlstrnad@vpip.de

Bei Anmeldung per E-Mail stimmen Sie automatisch zu, dass Ihre Angaben – Name, Vorname, E-Mail – zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie willigen damit in die Speicherung und Verarbeitung von Daten zu Ihrer Person ein. Weitere Kommunikation darf per E-Mail erfolgen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sekretariat@vpip.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


„Weil ich es mir wert bin! Vom Selbstwert und Minderwertigkeitsgefühlen"

Interaktiver Vortragsabend

Wir alle machen Fehler und wir alle haben Unvollkommenheiten. Ja, auch du! Das muss nicht unbedingt zur Entwicklung eines Minderwertigkeitskomplexes führen. Es gilt, unsere Unvollkommenheiten anzunehmen. Dies mindert unseren Wert nicht. Mit einem gesunden Selbstwertgefühl kompensieren wir bestehende Minderwertigkeitsgefühle – die jeder Mensch hat! - auf positive Weise. Selbst ein gesunder Mensch erleidet Rückschläge und ist manchmal unsicher, macht Fehler und stößt an seine Grenzen. Er wählt die Kompensation jedoch situationsgerecht und gemeinschaftsdienlich (die Kompensation auf horizontaler Ebene) und macht seinen Selbstwert nicht davon abhängig. Habe den Mut, unvollkommen zu sein! Weil du dazu gehörst und wertvoll bist und dies nicht beweisen musst.

Referentin:

Andrea Hillenbrand

Termin:

15.03.2023, 19:30 – 21:30 Uhr

Anmeldung:

c.haindlstrnad@vpip.de

Bei Anmeldung per E-Mail stimmen Sie automatisch zu, dass Ihre Angaben – Name, Vorname, E-Mail – zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie willigen damit in die Speicherung und Verarbeitung von Daten zu Ihrer Person ein. Weitere Kommunikation darf per E-Mail erfolgen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sekretariat@vpip.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


„Schon wieder Stress im Kinderzimmer"

Geschwister: Chancen und Herausforderungen

Das Thema Geschwister ist sehr spannend. Jedes Kind bringt etwas Unverwechselbares in eine Familie und das Zusammenspiel aller, Eltern und Kinder, ist mehr als die Summe seiner Teile. Kinder haben viel von Geschwistern, doch kann es auch oft anstrengend sein, miteinander zu leben.

Es gibt viele Facetten des Themas Geschwister, auf einige schauen wir in diesem Seminar:

  • Was ist das Besondere jedes einzelnen Kindes in der Geschwisterreihe?
  • Kann ich jedem Kind gerecht werden?
  • Wie gehe ich mit Geschwisterstreit um?

Auf diese Fragen und mehr finden wir gemeinsam Antworten.

Referentin:

Jana Strahl

Termin:

21. Juni 2023, 19:30 – 21:30 Uhr

Anmeldung:

c.haindlstrnad@vpip.de

Bei Anmeldung per E-Mail stimmen Sie automatisch zu, dass Ihre Angaben – Name, Vorname, E-Mail – zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie willigen damit in die Speicherung und Verarbeitung von Daten zu Ihrer Person ein. Weitere Kommunikation darf per E-Mail erfolgen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sekretariat@vpip.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Schaue auch nach den interessanten Online-Angeboten unserer Fachmitglieder für alle IP-Interessierten. Hier geht es rund um die Themen: Erziehung – Partnerschaft – Persönlichkeit.

Zur Übersicht Online-Workshops